Neues aus dem Kindergarten

Neues aus dem Kindergarten Menzingen

Wie im Flug sind die ersten Wochen des neuen Jahres vergangen. Auch im Kindergarten hat sich so einiges getan. Wir durften in der Mäuesgruppe Eva Schumacher als neue Erzieherin begrüßen. Gemeinsam mit Frau Fesenbeck und Frau Baldischwiler kümmert sie sich liebevoll um unsere jüngsten im Kinderarten. Frau Baldischwiler führt im Zuge ihrer Ausbildung gerade ein Projekt zum Thema „Körper“ durch. Da werden die Körperteile besprochen und einiges zum Thema „Körperwahrnehmung“ durchgeführt. Im nächsten Gemeindebrief erfahren Sie mehr darüber.

In der Igelgruppe arbeiten nun Frau Schmeiser, Frau Martin und Frau Trappenberg. Hier ging es in den letzten Wochen um den Winter.

Frau Böß ist bei den Marienkäfern angekommen und arbeitet hier zusammen mit Frau Walter, Frau Schulz und Frau Reichert. Auch in dieser Gruppe haben die Kinder einiges über den Winter erfahren.

In der Bärengruppe führt Frau Weiß im Zuge ihrer Ausbildung das Projekt „Mutter Erde“ durch. Gemeinsam mit Frau Berg und Frau Jasse vermittelt sie den Kindern einiges über unseren Planet Erde und wie wir diesen schützen können. Auch über dieses Projekt erfahren Sie im nächsten Gemeindebrief mehr.

Die Schulanfänger waren einen Tag in der Kälte draußen in der Natur unterwegs und haben das selbstgemachte Vogelfutter ausgebracht.

Herzlichen Dank an die fleißigen Helfer, die bei der Christbaumsammlung mitgeholfen und so für die Kinderartenkinder 660€ als Spenden eingenommen haben.

Als nächstes steht nun Fasching an. Auf diese närrischen Tage freuen wir uns.

Am 24. März können Sie die Kindergartenkinder und ihre Erzieherinnen im Familiengottesdienst erleben. Herzliche Einladung hierzu.