Get Adobe Flash player

Kooperation Kindergarten-Grundschule

„Die kleine Raupe Nimmersatt“

Unter diesem Motto stand der Höhepunkt der Kooperation Kinderarten-Grundschule in Menzingen. Während des ganzen Kindergartenjahres arbeiten die zwei Einrichtungen eng zusammen, um den Schulanfängern den Übergang in die Grundschule zu erleichtern. Frau Metzger die Kooperationslehrerin kam zu Beginn des Kindergartenjahres immer freitags für 45 Minuten in den Kindergarten, um die Schulanfänger kennen zu lernen. Seit den Osterferien laufen die Großen jeden Freitag in die Schule um dort eine „Schulstunde“ zu erleben. Durch diese Aktionen kennen die Schulanfänger den Schulweg, das Schulgebäude und den einen oder anderen Lehrer. Die Aufregung am ersten Schultag ist mit Sicherheit noch sehr groß, aber durch die Kooperation ist doch das eine oder andere in der Schule bekannt.

Vom 06. bis 10. Juni fand die gemeinsame Projektwoche der „Großen“ des Kindergartens und der Erstklässler statt. Frau Metzger, Frau Schmeiser und Frau Imhof begleiteten die Kinder durch diese Woche. Anhand des Bilderbuches „Die kleine Raupe Nimmersatt“ von ,Eric Carle erfuhren die Kinder, wie aus einer Raupe ein wunderschöner Schmetterling wird. Passend zum Thema wurde gesungen, gebastelt, ein Tag im Wald verbracht und als Höhepunkt der Woche „Die kleine Raupe Nimmersatt“ als gelungenes Musical für die Eltern aufgeführt. Da war die Aufregung schon ganz schön groß. Die Aufführung wurde im Rahmen der Vorstellung der Projektwoche, der Grundschule präsentiert. Es war rundum eine spannende Woche, bei der wir alle viel Spaß hatten. Danke an alle die dabei waren.